Scholle mit Spargel

(4 Personen)

 

1 kg grüner oder weißer Spargel

(kann auch Bruchspargel sein)

4 EL Olivenöl

4 dag Butter

Salz, weißer Pfeffer

4 EL Petersilie

2 EL Schnittlauch

8 Schollenfilets (kleinere)

Zitronensaft

8 dag Mehl

 

Spargel schälen, waschen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und diese der Länge nach halbieren.

Olivenöl mit der Butter erhitzen, die Spargelstücke darin etwa 2 Minuten rundherum anbraten.

Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und zugedeckt bei geringer Hitze – je nach Dicke des Spargels – etwa 8 Minuten braten, öfter wenden.

Den Spargel mit Schnittlauch und gehackter Petersilie vermengen, warm stellen.

Die Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und in Mehl wenden.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Filets darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils etwa 1 Minute braten. Auf Spargel anrichten.