Spargel mit Rhabarber und Erdbeeren (Willi Haider)

(4 Portionen)

 

 

 

300 g Rhabarber

150 g Erdbeeren

150 g Spargel gekocht

etwas Rotwein, 2 - 3 EL Zucker, Zitronenschale

 

 

Rhabarber schälen und in ca. 1 cm schräge Stücke schneiden. Schalen und Abschnitte mit ca. ½ l Wasser und etwas Rotwein, Zucker und Zitronenschale auf ca. 1/4l Flüssigkeit einkochen, Rhabarber zugeben, einmal aufkochen und vom Feuer stellen. In das lauwarme Rhabarberkompott die kleingeschnittenen Erdbeeren und den Spargel  geben. Einige Stunden durchziehen lassen und nicht zu kalt als Nachspeise, evtl. mit etwas frischer Minze oder Melisse servieren.

Bei Bedarf kann der Kompottsaft abgeseiht und mit etwas Rotwein und Stärkemehl gebunden werden.

 

Tip: wenn der Spargel erst kurz vor dem Servieren eingelegt wird, behält er seine weiße Farbe wodurch ein Kontrast ensteht.

 

 

Viel Spaß beim Kochen, Gutes Gelingen sowie Guten Appetit!