Spargelsalat (haltbar)

 

1 kg weißen Spargel in Stücke schneiden in

1 l Wasser, 1 ½ EL Salz, 5 EL Zucker, 3 EL Traubenkernöl, 5 – 7 Minuten kochen

3/8 l Spargelsud

1/8 l Tafelessig (bei weniger sauer nur 100 ml verwenden)

1 EL Himbeeressig

gut vermengen, den Spargel in 2 Gläser mit 1l Inhalt noch heiß einfüllen mit heißem Sud übergießen und die Gläser gut verschließen.

 

 

Bei der Verwendung wird der Salat noch mit folgenden Zutaten verfeinert:

 

Shrimps (Menge nach Geschmack) kurz in Wasser blanchieren und zum Spargel geben. Mit frischem Basilikum, Pfeffer u. Chili würzen.

Frische, gehackte Frühlingszwiebel erst kurz vor dem Servieren dazugeben.

 

 

Bei der Wahl des Essigs kann man variieren, jedoch war für mich der Estragonessig zu hart im Geschmack.

Balsamico oder Kräuteressig hingegen passt sehr gut.

 

 

Dieses Rezept stammt von Frau Edda Chibidziura.